Gaslinse für WIG Schweißbrenner, Spezialgaslinse, Spannhülsengehäuse, WIG Schweißen.

WIG Spezialgaslinse Webshop hier klicken.

Eine WIG Gaslinse, ein Spannhülsengehäuse für WIG Schweißbrenner, ausgestattet mit Sieben, sorgt für laminaren Gasstromaustritt, verfeinert das Schweißbild und verringert die Empfindlichkeiten durch Außeneinflüsse.

Durch den stabileren laminaren Gasstrom wird mehr Sicherheit gewährleistet.

Das Umfeld, Schweißgut, Schweißschmelze und die WIG Nadel – Wolframelektrode wird bestmöglich vor negative Einflüsse geschützt.
Weiterhin ist es möglich höhere und niedrige Literzahlen am Manometer einzustellen.

Es entsteht ein feineres und sauberes Schweißbild in den einzelnen Schweißlagen und der Verschleiß von WIG Wolframelektroden ist eingeschränkter.

Auch ist die Zunderbildung reduziert.

Bei einem Spannhülsengehäuse ohne Sieben stoßen wir dabei früher oder später im Verhältnis an Grenzen.

Entsprechend sind die entstanden Schweißbilder geprägt.

Gleichwohl ist bei den meisten Gaslinsen,- Spannhülsengehäuse Systemen nur ein bestimmte Gruppierung von Keramikdüsen möglich.

In Abhängigkeit vom WIG Schweißbrennersystem und Einsätzen sind diese Zusammenstellungen auch sehr sinnvoll.

Die hier entwickelte WIG TIG Gaslinse, Spezialanfertigung, macht es bei den WIG Schweißbrennerköpfen 17, 18, 26 möglich, das Keramikdüsensortiment problemlos zu erweitern und flexibel einzusetzen.

Diese WIG TIG Gaslinse von mir entwickelt, getestet und in etlichen praxisrelevanten Situationen und Positionen angewandt, liefert jedem WIG Schweißer Sicherheit und flexible Einsätze, bei der Auswahl von Keramikdüsen. Zum Gaslinse Online Shop hier klicken.

Meine Erfahrungen stammen aus dem Industrierohrleitungsbau als WIG Schweißer mit Jahrzehnte langer Erfahrung.

Mit freundlichen Grüßen
an alle WIG Profischweißer, WIG Hobbyschweißer und zukünftigen WIG TIG Schweißer.

Stefan Prahst